Führer, planen Sie den Tourismus in der Stadt. Vinh, Provinz Nghe An

Einzigartiges Touristengebiet

Bei Stadt. Vinh, gibt es die folgenden Touristenattraktionen


Ruhiges Touristengebiet in den Bergen

1. Touristengebiet Quyet Mountain

Nghe An ist seit Tausenden von Jahren berühmt und zieht aufgrund seiner malerischen Orte, historischen Kulturwerke und wertvollen Relikte Touristen an. Das Touristengebiet Quyet Mountain ist eines der Reiseziele mit langjährigen historischen und kulturellen Werten, die es wert sind, bei einem Besuch in Nghe An erlebt zu werden. Geschichte des Touristengebiets Quyet Mountain In der Antike war das Quyet Mountain-Gebiet der Ort, an dem Nguyen Hue eine Zitadelle errichtete und die Hauptstadt von Phuong Hoang Trung Do gründete, da dieser Ort eine günstige und prominente Lage hatte, in der „Drachen und Phönixe“ leben konnten. Im Jahr 1998 feierte Phuong Hoang Trung Do sein 210-jähriges Bestehen. Über einen langen Zeitraum hinweg existiert, pflegt und entwickelt sich das Touristengebiet noch immer... Detail "

Nghe Eine alte Zitadelle

2. Nghe Eine alte Zitadelle

Die antike Zitadelle von Nghe An ist ein Zeuge der heroischen Geschichte der Nation, ein Ort, der viele Höhen und Tiefen und Ereignisse dieser Zeit erlebte. Mit dem neuen Lebensrhythmus erhebt sich die alte Zitadelle von Nghe An immer noch und bringt für Touristen antike und nostalgische Elemente mit sich. Dies ist ein Projekt mit einzigartiger architektonischer Note und Wert, das bei einem Besuch in Nghe An einen Besuch wert ist. Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte der antiken Zitadelle von Nghe An Die antike Zitadelle von Nghe An, auch bekannt als antike Zitadelle von Vinh, wurde während der Herrschaft von König Gia Long im Jahr 1804 erbaut. Zunächst wurde die Zitadelle aus Erde gebaut. Im Jahr 1831, während der Herrschaft von König Minh Mang, wurde die alte Zitadelle mit ... verbessert und aufgewertet. Detail "

Hong-Son-Tempel

3. Hong-Son-Tempel

In ganz Vietnam gibt es unzählige architektonische Werke und historische Artefakte, die über Jahrzehnte oder Hunderte von Jahren erhalten geblieben sind. Der Hong-Son-Tempel ist ein Tempel in Nghe An mit vielen einzigartigen Werten, ein Zeuge vieler Höhen und Tiefen und Ereignisse in der Geschichte des Aufbaus und der Verteidigung des Landes unserer Nation. Dies ist auch einer der berühmtesten Orte im Nghe An-Tourismus. Geschichte des Hong-Son-Tempels Der Hong-Son-Tempel wurde 1931 auf Initiative von Nguyen Dinh Lap und General Ho Van Huu erbaut. Im Jahr 1937 schloss der Tempel eine Reihe von Arbeiten im Tempel ab, beispielsweise in der mittleren und oberen Halle, während die untere Halle und die Gebäudereihen noch im Bau waren. Der... Detail "

Nghe Tinh Xo Viet Museum

4. Nghe Tinh Sowjetisches Museum

Das Sowjetmuseum Nghe Tinh ist einer der Zeugen der heroischen Geschichte des Landes. Dieser Ort ist für einen Besuch in Nghe An von historischem und kulturellem Wert. Dies ist auch einer der berühmtesten Orte im Nghe An-Tourismus. Entstehungs- und Entwicklungsprozess des Nghe Tinh Sowjetmuseums Zeitraum 1960-1964 Das Nghe Tinh Sowjetmuseum wurde am 15. Januar 1 unter der direkten Leitung des Provinzparteikomitees und des Volkskomitees der Provinzen Ha, Tinh und Nghe An gegründet. Das Museum wurde zum Gedenken an die Verdienste der sowjetischen Soldaten von Nghe Tinh errichtet, die sich für die Freiheit und Unabhängigkeit des Vaterlandes opferten und gleichzeitig traditionelle und kulturelle Werte würdigten ... Detail "